Steuerberaterin
Beate Neuenhausen

40477 Düsseldorf · Schlossstr. 70
Tel.: 0211 - 363082· hANi5qane5KU5FA9DuB@FeVivE5voCEbeWu7d.com
Mandantenbrief
Lexika
Kontakt
Aktuell
Termine
Impressum
Datenschutz

Startseite



Unternehmensführungs-Lexikon

Rubrik: Rechnungswesen Marketing Organisation Controlling
Suche Suche

Marketing » Database-Marketing:

Unter Database-Marketing versteht man das Anwenden von Marketinginstrumenten auf der Grundlage einer kundenbezogenen EDV-gestützten Datenbank, in welcher alle erhältlichen Kundendaten gespeichert werden.

Database-Marketing ist heute unverzichtbarer Bestandteil des Dialogmarketing, besonders beim Einsatz von Mailings. Per Computer werden alle verfügbaren Daten erfasst, um so ein möglichst genaues Bild oder Profil des Konsumenten zu erhalten. Damit sollen die angestrebten Zielgruppen so exakt wie möglich erreicht und Streuverluste vermieden werden.

Ausgefeiltes Database-Management ermöglicht durch die Verknüpfung von Offline- und Online-Daten die personalisierte Werbung auf Internetseiten. Das Database-Marketing stellt das Instrument dar, auf dem die Nutzung des Data-Warehousing aufbaut.