Steuerberaterin
Beate Neuenhausen

40477 Düsseldorf · Schlossstr. 70
Tel.: 0211 - 363082· Ta8JoGA9Dok@VU8Fu8Hoqu.com
Mandantenbrief
Lexika
Kontakt
Aktuell
Termine
Impressum
Datenschutz

Startseite



Unternehmensführungs-Lexikon

Rubrik: Rechnungswesen Marketing Organisation Controlling
Suche Suche

Marketing » Point of Sale:

Der Point of Sale (POS) ist der Ort, an dem verkauft wird, also das Ladengeschäft oder das Regal. Noch enger definiert ist der Point of Purchase. Um bei der heutigen Produktvielfalt den Verbraucher auf ein bestimmtes Produkt aufmerksam zu machen, gibt es eine Reihe von Techniken und Regeln. Dazu gehört v. a. die Produktplatzierung - aufmerksamkeitsstark in Augenhöhe oder außerhalb des unmittelbaren Blickfelds.

Mit einem Display oder Sonderverkaufsständen wird das Produkt besonders herausgestellt. Wie eine Ware am Point of Sale präsentiert wird, ist auch Teil der Verhandlungen zwischen Hersteller und Händler. Häufig werden von den Herstellern auch Händler- und Verkäuferschulungen angeboten.