Steuerberaterin
Beate Neuenhausen

40477 Düsseldorf · Schlossstr. 70
Tel.: 0211 - 363082· mAnE7zeLi6Qi3fu3@Xuhege8Zu9xi7dA5B.com
Mandantenbrief
Lexika
Kontakt
Aktuell
Termine
Impressum
Datenschutz

Startseite



Unternehmensführungs-Lexikon

Rubrik: Rechnungswesen Marketing Organisation Controlling
Suche Suche

Marketing » Handel:

Unter Handel versteht man den Güteraustausch innerhalb einer Volkswirtschaft. Nicht zum Handel im engeren Sinn gehören Dienstleistungen einschließlich Immobilienmaklerei und Finanzdienstleistungen sowie die Arbeit von Handwerkern.

Um Handel realisieren zu können, bedarf es einer Vielzahl von Akteuren und Handlungen. Wichtigste Absatzorgane sind der Großhandel und der Einzelhandel, welche die Kette zwischen dem produzierenden Unternehmen und dem Käufer schließen. Dazu kommen eine Vielzahl begleitender Maßnahmen, wie z. B. Logistik, um die Ware zum Handel und zum Konsumenten zu bringen, und Marketing und Werbung, um den Konsumenten überhaupt erst auf die Produkte aufmerksam zu machen.