Steuer-Lexikon

Suche Suche
Erbschaftsteuerreform - Zugewinnausgleich: « Vorheriges Thema (Erbschaftsteuerreform - Steuersätze / Freibeträge)Nächstes Thema » (Erbschaftsteuerreform - Zusammenrechnung und Mindesterbschaftsteuer)

Der Zugewinnausgleichsanspruch (§ 1378 BGB) bzw. das, was nach nach Maßgabe des § 1371 Abs. 2 BGB als Ausgleichsforderung hätte geltend gemacht werden können, wenn man sich nicht für die erbrechtliche Lösung nach § 1371 Abs. 1 BGB entschieden hätte, unterliegt nach dem Erbschaftsteuerreformgesetz nunmeht nicht nur beim überlebenden Ehegatten sondern auch beim Lebenspartner nicht der Erbschaftsteuer.


nach obennach oben « Vorheriges Thema (Erbschaftsteuerreform - Steuersätze / Freibeträge)Nächstes Thema » (Erbschaftsteuerreform - Zusammenrechnung und Mindesterbschaftsteuer)