Dipl.-Kfm.
Lothar Albert

35745 Herborn ·
Walther-Rathenau-Str. 17 ·
Tel.: 02772 - 92850 ·
Fax.: 02772 - 928550 ·

Handy: 0151/46518922· Fi2kE4Wiku5@KE2dUviLe8Ri9n.com
Logo Dipl.-Kfm. Lothar  Albert

Impressum
Datenschutz















Unternehmensführungs-Lexikon

Rubrik: Rechnungswesen Marketing Organisation Controlling
Suche Suche

Marketing » Corporate Communication:

Unter Corporate Communications versteht man ein einheitliches kommunikatives Erscheinungsbild des Unternehmens nach innen und außen mittels koordinierter und bewusst ausgewählter Instrumente der Kommunikationspolitik. Sie bezieht sich auf die Gesamtheit aller nach innen oder außen gerichteten Kommunikationsmaßnahmen, und zwar auf deren inhaltliche Gestaltung - die formale Gestaltung wird durch das Corporate Design abgedeckt.

Ziel der Corporate Communications ist es, eine positive Grundeinstellung der Bevölkerung, aber auch der Mitarbeiter gegenüber dem Unternehmen und den Produkten zu erzeugen und indirekt Kaufentscheidungen zu beeinflussen.

Corporate Communications umfasst dabei alle Instrumente der Kommunikation nach innen und außen, also Marketing und Public Relations für externe und interne Zielgruppen. Erst seit wenigen Jahren bemühen sich Unternehmen auch um eine einheitliche Unternehmenssprache, überarbeiten ihre Standardtexte und schulen ihre Mitarbeiter darin, schriftlich und mündlich eine image-freundliche Sprache zu benutzen.

Teilbereiche der Corporate Communications sind das Corporate Design und die Corporate Language.

Die Corporate Culture umfasst zum Beispiel

  1. für die Kommunikation aus dem Unternehmen hinaus

    • Briefbögen

    • Visitenkarten

    • Kundenzeitschrift

    • Prospekte

    • Slogans

    • Werbebotschaften

    • usw.

  2. für die Kommunikation innerhalb des Unternehmens

    • Mitarbeiter- oder Hauszeitschrift

    • Aushänge

    • Mitarbeiterbrief

    • Führungskräfte-Informationen

    • Präsentationen

    • Pressespiegel

    • usw.